Über mich

Rennrad Trainer personal coach Trainingspläne
  • Dr. Andrea Jeschke
  • Radsporttrainer C Leistungssport
  • 30 Jahre Radsport, 10 Jahre Triathlon, diverse andere Sportarten
  • Sportlerin mit Leib und Seele
  • Maschinenbauingenieurin
  • Familienmensch mit Mann, Sohn, Haus, Garten
Rennrad fahren in der Gruppe

 

Sport mit Freunden, Bewegung, Natur sind ein bedeutender Teil meines Lebens. Den Radsport habe ich in vielen Facetten kennengelernt: Zunächst viele Jahre als "Schönwetterfahrerin". Rennrad fahren war damals eine von vielen Sportarten, neben Windsurfen, Handball, Squash und Laufen.

 

Ende der 90er, als Triathletin und als Lizenzfahrerin, fing ich an, strukturiert nach Plan zu trainieren. Diverse Podiumsplätze bei Landesmeisterschaften und Jedermannrennen (Cyclassics, Giros in Münsterland und  Bochum, ...) in den Altersklassen stehen zu Buche. Radsportevents wie Transalp (Rennrad, MTB) , Ötzthaler Radmarathon, Trans Schwarzwald (MTB), 300km R2NSC stehen in meiner "Done & Dusted" - Liste.

Andrea Jeschke Einzelzeitfahren

 

 

Meine Lieblingsdisziplin ist und bleibt der einsame Kampf gegen die Uhr - das Einzelzeitfahren. Man findet mich aber auch auf dem Gravelbike und auf dem MTB.

Andrea Jeschke Mario Kummer

 

Durch den ständigen Erfahrungsaustausch mit anderen Sportlern und Trainern, Verbänden und durch aktuelle Pubikationen halte ich mich auf dem aktuellen Stand der Trainingswissenschaften.

 

Besonders geprägt hat mich mein Coach, Mario Kummer, ehemaliger Olympiasieger und Weltmeister und sportlicher Leiter verschiedener Weltklasseteams.

Bikepacking Andrea Jeschke

 

Außerhalb des Wettkampfsports genieße ich es, auf meinen Bikepackingtouren  mit minimalistischem Gepäck, ganz ohne jeden Zeitdruck in einem völlig entspannten Tempo auf breiteren Gravelreifen möglichst naturnah durch Eurpoa zu fahren.

 

"Friesenstolz" ;-)

Friesenstolz Rennradmanufaktur

Meine Rennräder mit dem Namen "Friesenstolz" baue ich komplett selbst - eine weitere, große Leidenschaft.

 

Mittlerweile habe ich ca. 40.000 Kilometer mit diversen selbst aufgebauten Rädern zurückgelegt. Auch meine Laufräder speiche ich selbst ein. Zentrieren hat für mich etwas meditatives.

 

Klick HIER zu meiner Galerie und meinen Erfahrungen mit Importen von Carbonteilen aus China.

Meine Sportvereine

Rennrad fahren ist für mich in Gemeinschaft mit Freunden am schönsten. In zwei Vereinen fahre ich seit vielen Jahren regelmäßig und engagiere mich ehrenamtlich in den Vorständen.

 

Der MTV Aurich e.V. ist mit circa 3000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Niedersachsens. Er bietet in über 50 Sportarten so ziemlich alles außer Fußball :-)

 

Der Club TdC e.V. ist ein deutschlandweites Netzwerk radsportbegeisterter Führungskräfte, Unternehmer und Freiberufler.

 


Folge mir auf Instagram:

Scanne den QR-Code und Du verknüfst dich direkt mit meinem Instagramkonto. Herzlich willkommen, ich freue mich sehr auf dich!